Mandantenbrief

Mandanteninformation Juni 2016

Detaillierte Informationen zu den unten genannten Punkten erhalten sie hier

Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 06/2016:

 

Alle Steuerzahler

  • Wirkt sich Elterngeld auf den Abzug von Unterhaltsleistungen negativ aus?
  • In welchen Fällen ist ein Verlustabzug bei nebenberuflicher Übungsleitertätigkeit möglich?
  • Keine Steuerermäßigung für Vermittlungsgebühren einer Haushaltshilfe

 

Vermieter

  • Fahrtkosten zum Mietobjekt regelmäßig in voller Höhe als Werbungskosten abziehbar

 

Kapitalanleger

  • Währungsgeschäfte: Veräußerungsgewinne bleiben nach einem Jahr steuerfrei

 

Freiberufler und Gewerbetreibende

  • Fehlende Mitunternehmerstellung bei einer Freiberuflerpraxis kann zur Gewerblichkeit führen
  • Es bleibt dabei: Miet- und Pachtzinsen sind bei der Gewerbesteuer hinzurechnen
  • Studienkosten der eigenen Kinder sind keine Betriebsausgaben

 

Gesellschafter und Geschäftsführer von Kapitalgesellschaften

  • Organschaft: Vorzeitige Beendigung eines Gewinnabführungsvertrags erschwert

 

Umsatzsteuerzahler

  • Ausschlussfristen beim Antrag auf Vorsteuervergütung für 2015 beachten

 

Arbeitgeber

  • Gebühren für Kartenabwicklung von Sachbezügen kein Arbeitslohn

 

Arbeitnehmer

 

  • Auch bei der Antragsveranlagung verjähren Steueransprüche nicht am Wochenende
  • FG Rheinland-Pfalz: Entfernungspauschale deckt auch Unfallkosten auf dem Weg zur Arbeit ab

 

Abschließende Hinweise

  • Verzinsungen
  • Steuern und Beiträge Sozialversicherung: Fälligkeitstermine in 06/2016