Mandantenbrief

Mandanteninformation April 2016

Detaillierte Informationen zu den unten genannten Punkten erhalten sie hier

Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 04/2016:

Alle Steuerzahler

  • Bundesregierung legt einen Gesetzentwurf zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens vor zumutbare Belastung bei Krankheitskosten: Nun ist das Bundesverfassungsgericht gefragt
  • Schulverpflegung keine haushaltsnahe Dienstleistung
  • Zum Abzug von Krankenversicherungsbeiträge eines Kindes bei den Eltern als Sonderausgaben

 

Vermieter

  • Mietwohnungsneubau soll steuerlich gefördert werden

 

Kapitalanleger

  • Zum Werbungskostenabzugsverbot bei der Abgeltungsteuer

 

Freiberufler und Gewerbetreibende

  • Kassenführung: Frist für alte Registrierkassen läuft Ende 2016 ab
  • Blockheizkraftwerke: Erweiterte Übergangsregel für Zwecke des Investitionsabzugsbetrags
  • Betriebsausgabenabzug: Ist die Zinsschranke verfassungswidrig?

 

Gesellschafter und Geschäftsführer von Kapitalgesellschaften

  •  Änderung der handelsrechtlichen Vorschriften zur Berechnung der Pensionsrückstellungen

 

Personengesellschaften und deren Gesellschafter

  • Bundesfinanzhof erleichtert gewinnneutrale Realteilung

 

Umsatzsteuerzahler

  •  keine ermäßigter Steuersatz bei der Online-Ausleihe von E-Books

 

Arbeitgeber

  • Zum Betriebsausgabenabzug für Bewirtungskosten bei Betriebsveranstaltungen

 

Arbeitnehmer

  • Übungsleiter: 14 Wochenstunden noch nebenberuflich
  • Umgekehrte Heimfahrten sind keine Werbungskosten

 

Abschließende Hinweise

  • Broschüre mit Steuertipps für Steuerzahler
  • Verzugszinsen
  • Steuern und Beiträge Sozialversicherung: Fälligkeitstermine in 04/2016