Mandantenbrief

Mandanteninformation April 2019

Detaillierte Informationen zu den unten genannten Punkten erhalten sie hier

Inhaltsverzeichnis der Ausgabe 4/2019:

Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung April 2019 und Mai 2019

 

Einkommensteuer

  • Aufwendungen für Herrenabende können gemischt veranlasst sein und damit zum Abzug berechtigt
  • Nachweis der Zwangsläufigkeit bei Krankheiten mit begrenzter Lebenserwartung

 

Unternehmer/Unternehmen

  • Kürzung von Betriebsausgaben bei Beiträgen zur betrieblichen Altersversorgung
  • Ergebnisbeteiligung bei Eintritt in eine Personengesellschaft
  • Vergütungsvorschuss für Insolvenzverwalter

 

Arbeitgeber/Arbeitnehmer

  • Arbeitsunfall durch Sturz in der eigenen Wohnung auf dem Weg zum Homeoffice

 

Verfahrensrecht

  • Erlass von Säumniszuschlägen im Billigkeitsverfahren

 

Mieter/Vermieter/Grundstückseigentümer

  • Rückgängigmachung eines Erwerbsvorgangs bei der Grunderwerbsteuer

 

Umsatzsteuer

  • Anforderungen an Leistungsbeschreibung in einer Rechnung
  • Notärztliche Bereitschaftsdienste sind umsatzsteuerfrei
  • Vorsteuerabzug aus Anschaffungskosten für einen Ferrari bzw. Lamborghini Aventador

 

Sonstiges

  • Immobilienmakler hat keine Aufklärungspflicht in Steuerfragen