Sie befinden sich hier:  Wirtschaftsprüfung /  Umstellung auf die Doppik 


Straßenbewertung

Wir unterstützen Sie bei der Bewertung Ihrer Straßen. Durch unser System verhindern Sie eine Überbewertung der Straßen und entlasten somit künftige Haushalte.

Vortrag Straßenbewertung bei der KOMCOM SÜD 2010 (zum Öffnen klicken) 

Praxisnahe Beratung und Prüfung der Umstellung auf die Doppik

Durch unsere jahrelange Erfahrung mit Kommunen im Rahmen von Überörtlichen Prüfungen im Auftrag des Hessischen Rechnungshofs und Erfahrungswerten aus bereits von uns unterstützten Umstellungen bietet die Kanzlei Dr. Penné & Pabst eine praxisnahe Beratung und Unterstützung beim Umstellungsprozess.

Wir bieten Ihnen:

  • Vermittlung von Grundlagenwissen durch praxisnahe Schulungen
  • Hilfe bei der Bewertung von wichtigen Bilanzpositionen
  • Plausibilitätschecks der Bewertungen
  • Erstellung der Eröffnungsbilanz unter nachhaltigen Gesichtspunkten
  • Hilfe bei der Auswahl einer geeigneten Buchhaltungssoftware

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass das kommunale Recht einen großen Spielraum bei der Bewertung der Bilanzpositionen und der Festlegung der Abschreibungsdaueren hat. Wir helfen Ihnen den für Ihre Kommune besten Ansatz zu wählen, um so nachhaltig einen stabilen Haushalt gewährleisten.

Durch unsere Datenbanken ist es uns möglich innerhalb weniger Stunden Obergrenzen bei der Bewertung des Anlagevermögens zu berechnen. Sie sparen sich hierdurch komplizierte und teuere Verfahren, die im Endeffekt wohlmöglich durch eine falschen Bewertungsmaßstab Ihre zukünftigen Haushalte belasten.

Näheres hierzu teilen wir Ihnen gerne in einem persönlichen und unverbindlichen Gespräch mit.