Mandantenanbindung / Nutzung der DATEV Programme durch Unternehmen

Wir bieten Ihnen die Nutzung der DATEV-Programme über eine sog. Mandantenanbindung an. Das heißt, wir richten für Sie einen Zugang ein, der Ihnen das Einwählen auf unser System und somit die Nutzung der DATEV-Programme ortsunabhängig ermöglicht.

Dies hat folgende Vorteile für Sie:

  • Sie benötigen zur Nutzung der Datev-Programme nur noch einen Internetzugang.

  • Sie müssen die Datev-Programme nicht lokal bei sich auf Ihren Clientrechnern oder auf Ihrem Server installieren. Sie brauchen deshalb für die Verwendung der neuen Datev-Programme  keine Hardware anzuschaffen.

  • Sie haben keine Installationsaufwendungen.

  • DATEV-Updates werden von uns automatisch außerhalb der gewöhnlichen Geschäftszeiten eingespielt.

  • Wir übernehmen auch die tägliche Datensicherung auf Band und NAS und im DATEV-Rechenzentrum für Sie.

  • Durch Virenscanner und Firewall sind Ihre Daten bei uns geschützt.

  • Bei Problemen mit der Datev Software können wir uns per TeamViewer aufschalten und Ihnen somit eine schnelle unkomplizierte Hilfestellung zukommen lassen. 

  • Ihnen werden keine weiteren Lizenzgebühren (mit Ausnahme von fallbezogenen Gebühren z.B. Lohn und Gehalt und Inanspruchnahme des Datev Rechenzentrums, Belegarchiv, Bankgebühren) berechnet.

  • Sie und wir arbeiten auf dem gleichen Datenbestand, so dass Auswertungen schneller mit aktuellen Daten vorgenommen werden können und keine Verzögerung durch das Einspielen von Daten entsteht. 

  • Durch den gemeinsamen Datenbestand müssen keine Daten mehr versandt werden. Das Überschreiben von Daten durch das Einspielen von anderen Daten ist somit ausgeschlossen.

  • Bei der Nutzung von DATEV-Unternehmen Online und dem Einscannen von Belegen erwachsen Ihnen weitere Vorteile. Insbesondere die Buchhaltung wird transparenter und geht schneller von der Hand.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, sprechen Sie uns an.