Sie befinden sich hier:  Rechtsberatung / Mediation /  Anwendungsbereiche 


Anwendungsbereiche der Mediation

Die Anwendungsbereiche der Mediation/Wirtschaftsmediation sind vielfältig.  Die Felder, in denen Sie von mir als Rechtsanwältin und Steuerberaterin mit den genannten Schwerpunkten kompetente und versierte Unterstützung auch im Bereich der Mediation erwarten dürfen, sind die folgenden:

  • Wirtschaftsmediation allgemein

Konflikte und Streitigkeiten mit - langjährigen - Geschäftspartnern und Wettbewerbern können den Unternehmenserfolg nachhaltig gefährden. Außerdem hemmen sie die Unternehmensabläufe, kosten Zeit und Energie, die für Ihr Unternehmen sinnvoller zu nutzen wäre. Mediation kann helfen, langjährige Partnerschaften  in kurzer, effektiver Zeit zu erhalten oder wiederherzustellen

  • Gesellschaftsrecht / Arbeitsrecht / Unternehmensumstrukturierungen

Hierunter fallen Streitigkeiten zwischen Gesellschaftern, Gesellschaftern und der Geschäftsführung aber auch innerbetriebliche Konflikte zwischen Geschäftsführung/Gesellschaftern und Betriebsrat und/oder Arbeitnehmern. Auch bei Unternehmensumstrukturierungen kann eine begleitende Mediation die notwendigen Umsetzungsprozesse vereinfachen.

  • Unternehmensnachfolge / Erbmediation

Streitigkeiten können sowohl nach dem Ableben des bisherigen Inhabers als auch bereits im Vorwege durch die Wahl der geeigneten Unternehmensnachfolge im Rahmen einer Mediation beigelegt werden oder aufgrund einer Mediation  von vornherein vermieden werden.

  • Öffentlicher Bereich

Bei öffentlichen Projekten sind nach der langjährigen Erfahrung unserer Kanzlei immer unterschiedlichste Interessen berührt. Sind diese nur in Teilbereichen gegenläufig und können nicht befriedet werden, scheitern diese oft zukunftsweisenden, dem Allgemeinwohl zuträglichen Projekte. Durch die Deeskalation einer Mediation werden Projekte wieder tragfähig und durchführbar. Denkbar ist die Mediation bspw. im Bereich interkommunale Zusammenarbeit, bei Umstrukturierungsprozessen und Projekten unter Beteiligung Privater ( PPP-Modelle).